Spielregeln:

• Jeder Spieler benötigt einen Schläger und einen Ball. Die Spieler sollten verschieden farbige Bälle haben.

(Maximal 5er Gruppen / Bahn)

• Maximal sind 7 Schläge auf jeder Bahn erlaubt.

• Jeder Spieler macht zuerst seinen ersten Schlag. Der Spieler, dessen Ball dem Loch am nächsten ist, macht den 

zweiten Schlag und so weiter. Sollten die Bälle zusammenstoßen, ist das Teil des Spiels.

• Wird der Ball von der Bahn geschlagen, wird er wieder auf die nächstgelegene Position der Bahn gelegt. Ein  

Strafschlag (+1) muss dazugezählt werden.

• Wenn der Ball in den Sandbunker geschlagen wird, darf der Ball von dort ohne Strafschlag weitergespielt 

werden.

• Die Fahnen bleiben jederzeit im Loch.

• Am Ende der Runde werden alle Schläge addiert und der Spieler mit den wenigsten Schlägen ist der Sieger.

• Die Bahnen sollen in der Reihenfolge der Nummern gespielt werden.

• Niemals hinter dem schlagenden Spieler stehen.

• Eltern und Begleitpersonen sind gehalten, Kinder über die Gefahren von Höhenunterschieden und

Steilhängen oder beweglichen Teilen auf den Bahnen aufzuklären.

 

* Am Platz gilt strengstes Rauchverbot.

* Die Anlage ist kein Kletterpark und Spielplatz, sonder ein Golfplatz.

* Keine Schuhe mit hohen Absätzen.

* Schäden durch unsachgemäße Nutzung werden in Rechnung gestellt.

* Der Verzehr mitgebrachter Speisen und Getränke ist nicht gestattet.